Admira verpasst Austria ein Veilchen

Misslungene Generalprobe für die Wiener Austria vor dem Europa-League-Spiel gegen Pilsen am Donnerstag. Gegen die Admira unterlagen die „Veilchen“ zu Hause mit 1:2. Vor den Augen von Bundeskanzler und Austria-Fan Christian Kern schaffte es die Mannschaft von Thorsten Fink nicht, zu null zu spielen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.