Der Traum vom weltbesten Klub

Raphael Dwamena hat bisher immer in der Fremde getroffen.gepa/lerch

Raphael Dwamena hat bisher immer in der Fremde getroffen.

gepa/lerch

Heute (18.30 Uhr) trifft Austria Lustenau auswärts auf den SV Horn. Gegen die Niederösterreicher, die große Pläne haben, soll die Schmach des Cup-Aus ausgemerzt werden.

Johannes Emerich

Exakt 47 Stunden nach Anstoß des Cup-Spiels zwischen SKU Amstetten und Austria Lustenau treffen die Grün-Weißen abermals auf ein Team aus Nieder­österreich. Wieder gehen die Gäste als Favorit in die Partie. Der heutige Gegner Horn hat am Montag zwar wieder für Furore gesorgt, allerdi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.