Stuttgart siegt und hat einen neuen Trainer

FUSSBALL. ÖFB-Teamverteidiger Florian Klein hat mit seinem Klub Stuttgart einen Heimsieg über Spitzenreiter Eintracht Braunschweig gefeiert. Der Rechtsverteidiger spielte durch und bejubelte einen 2:0-Erfolg mit dem Zweitligisten. In der Tabelle sind die Schwaben damit auf den zweiten Tabellenplatz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.