Austria nach Sieg über Wolfsberg neuer Dritter

Die Wiener Austria ist, was die Tabellenposition angeht, die neue Nummer eins in Wien. Nach einem 4:1-Sieg über den Wolfsberger AC konnten die „Veilchen“ am Erzrivalen Rapid vorbeiziehen und Platz drei übernehmen. Lucas Venuto, Raphael Holzhauser und Alexander Grünwald stellten bereits nach 26 Minut

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.