Weinprobe mit Beckenbauer abgesagt

FUSSBALL. Nachdem bekannt geworden war, dass die Schweizer Bundesanwaltschaft im Zusammenhang mit der unaufgeklärten Affäre um die deutsche Fußball-WM 2006 wegen des Verdachts auf Betrug, Untreue und Geldwäsche gegen Franz Beckenbauer ermittelt, wurde eine für heute Abend geplante Veranstaltung mit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.