Über 2500 Höhenmeter

Arlberggiro. Beim heutigen Arlberggiro werden 1500 Radbegeisterte den 150 Kilometer langen Kurs über den Arlberg und die Bielerhöhe bewältigen. Schon gestern absolvierten die Profis den Arlberggiro. Als Schnellster jubelte Patrick Jäger vom Team Vorarlberg im Ziel in St. Anton.

Team Vorarlberg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.