Beim SCR Altach heißt es derzeit „bitte warten“

An einen Einsatz von Neuzugang Ngamaleu ist gegen Rapid noch nicht zu denken. Auch der Stadionausbau muss verschoben werden.

Sebastian Rauch

Wenn am Sonntag der Vorarlberger Bundesligist SCR Altach in der heimischen Cashpoint Arena auf Rekordmeister Rapid trifft, dann wird der designierten Neuzugang Moumi Nicolas Brice Ngamaleu wieder auf der Tribüne Platz nehmen müssen. Zwar sind sich sowohl Klub als auch Spieler über ein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.