Aufsteiger vor Bewährungsprobe

Die neuen Gesichter aus Lauterach, Kennelbach und Nenzing sind zum Auftakt der Vorarlbergliga bereits heute im Einsatz.

Schön aufgeteilt auf Samstag und Sonntag startet die neue Vorarlbergliga im 16er-Format in die Meis­terschaftssaison 2016/17. Das restliche Unterhaus folgt dann in zwei Wochen, doch dazwischen dürfen sich die Mannschaften noch in der Auftaktrunde des VFV-Cups messen. Auffallend in der Vorarlbergliga

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.