Zahlreiche Ländle-Cracks bei der Vorbereitung der U18- und U20-Nationalmannschaft

Nachwuchsnationalmannschaften treffen sich traditionell im Juli in Kapfenberg zum Lehrgang. Nur drei der Vorarlberger spielen bei Ländle-Teams.

Die beiden Nationaltrainer Roger Bader (U20) und Andreas Brucker (U18) beriefen 69 Spieler für den sechstägigen Lehrgang in der Steiermark. Immerhin 14 davon wurden in Vorarlberg geboren oder machten hier ihre ersten Erfahrungen auf dem Eis. Aktuell spielen mit Dennis Sticha (VEU Feldkirch), Kai Fäs

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.