Matchball Nummer 13 war einer zu viel

Gerald Melzer verpasste in Kitz sein erstes Finale. Das lautet Lorenzi gegen Basilaschwili.

KITZBÜHEL. So erfreulich der bisherige Erfolgslauf von Gerald Melzer beim Heimturnier in Kitzbühel war, so bitter schmeckt nun das Halbfinalaus des Niederösterreichers. Gegen den 34-jährigen Italiener Paolo Lorenzi zog der 26-Jährige nach einer zwischenzeitlich von Regen unterbrochenen, knapp drei S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.