Ein Punkt für die Moral

Vor 3500 Zuschauern trennen sich Austria Lustenau und LASK Linz 1:1-Unentschieden. Ein spätes Tor von Jailson sichert den Grün-Weißen einen verdienten Punkt.

johannes Emerich

Als die beiden Mannschaften in die Pause gingen, deutete wenig darauf hin, dass sich hier zwei Favoriten für den Aufstieg gegenüberstanden. Und keiner ahnte, dass sich eine Stunde später das gesamte Stadion erheben würde, um endlich ein Heimtor herbeizuklatschen. Denn in den ersten 4

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.