Der Altmeister weiß noch wie’s geht

Jürgen Melzer schlägt im Österreicher-Duell in Kitzbühel sensationell die Nummer neun der Welt, Dominic Thiem. Heute folgt im Viertelfinale das Duell der beiden Melzer-Brüder.

Dass ich hier nach der langen Pause ein zweites Spiel spielen darf, ist toll. Wenn mich Dominic nicht komplett abzieht, dann wird es ein Genuss.“ Das hatte der nur dank einer Wild Card ins Hauptfeld gerutschte Jürgen Melzer vor dem rot-weiß-roten Generationenduell mit Dominic Thiem im Achtelfinale v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.