Die Unversehrtheit der Leidenschaft

Der 36-jährige WAC-Verteidiger Joachim Standfest blickt auf eine erfolgreiche Karriere zurück und denkt nicht ans Aufhören.

HUBERT GIGLER

Den Höhepunkt auf der Karriereleiter hat er bereits überschritten, aber „ich gehe nach dem Aufstehen noch ohne Schmerzen die Stiege hinunter“, sagt Joachim Standfest. Nomen est omen. Der mit seinen 36 Jahren aktuell älteste Spieler der heimischen Bundesliga steht noch immer mittendrin i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.