Aus den Fehlern des Vorjahrs gelernt

Austria Lustenau startet mit einem Gastspiel in Kärnten beim ATUS Ferlach in die neue Saison. Die soll besser beginnen als die vorige.

Johannes Emerich

Exakt vor 363 Tagen spielte die Austria 80 Kilometer weiter nordöstlich in der ersten Runde des ÖFB-Cups. Damals hieß der Gegner FC Lankowitz und kam ebenso wie der heutige Kontrahent ATUS Ferlach aus der vierten Liga. Am Ende mussten die Lustenauer mit einer blamablen 1:3-Niederlage

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.