Elf Plätze nach unten

Fussball. Österreich ist in der aktuellen FIFA-Weltrangliste aus den Top Ten gefallen. Das Team von Marcel Koller belegt derzeit den 21. Platz. An der Spitze steht unverändert Argentinien vor Belgien, Kolumbien, Deutschland und Chile.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.