„Mit denen werden wir noch viel Freude haben“

Österreichs Fußball-U19-Team trifft heute bei der EM auf Italien. Teamchef Rupert Marko schwärmt von seinen 18 Spielern.

MICHAEL LORBER

Das österreichische U19-Nationalteam hat gegen Portugal bei der EM in Deutschland ein Remis (1:1) erreicht. Das ist auch dem A-Team in Frankreich gegen den späteren Europameister gelungen (0:0). Aber es kommt auf die Art und Weise an. Während Alaba und Co. eine Defensivschlacht hingele

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.