„Mich zu quälen, macht mir einfach Spaß“

Ivona Dadic sorgt für eine österreichische Premiere.

WIEN. Ivona Dadic ist die erste Siebenkämpferin aus Österreich, die sich für die Olympischen Spiele qualifizieren konnte. Das gelang der 22-Jährigen, deren Eltern aus Kroatien stammen, mit EM-Bronze in Amsterdam (NED) und dem neuen österreichischen Punkterekord von 6408 Zählern. Die Medaille und das

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.