SPORTMIX

Rapid Wien tat sich schwer

FUSSBALL. Rapid Wien steht in der 2. Runde des ÖFB-Samsung-Cups. Gegen den Klub aus der Wiener Stadtliga, FC Karabakh, hatten die Grün-Weißen sehr viel Mühe, kamen am Ende zu einem 3:1 (1:0)-Erfolg. Für die Hütteldorfer war es das erste Bewerbspiel nach dem Trainingslager in Oberösterreich. Nun zähl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.