Ein Engländer schreibt das Märchen mit

Der Londoner Hal Robson-Kanu ist Symbol für das walisische Wunder, das heute (21 Uhr) gegen Portugal weitergehen soll.

PHILIP EDLINGER

Eine kurze Ballannahme, mit schneller Drehung drei Verteidiger ins Leere geschickt, die Vollstreckung und danach der Aufstieg in den siebten Fußballhimmel. So lief die 55. Minute des Viertelfinalspiels zwischen Wales und Belgien aus der Sicht von Hal Robson-Kanu ab. Sein zweiter Turni

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.