Löw will alten Fehler nicht wiederholen

Vor dem Halbfinalschlager gegen Frankreich am Donnerstag plagen die Deutschen Verletzungssorgen. Besonders prekär ist die Situation im zentralen Mittelfeld.

Joachim Löw lächelte die Sorgen einfach weg. Ungeachtet der eigenen Verletzungsprobleme und der bärenstarken Franzosen als Halbfinalgegner sieht der Bundestrainer für seine Weltmeis­ter beste Chancen, auch bei der Europameisterschaft den eingeschlagenen Weg bis zum Ende zu gehen. „In Brasilien war e

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.