Über Stock und Stein, über Berg und Tal

Niklas Kröhn und Veronika Limberger holten sich beim Marathon vom Montafon nach St. Anton den Sieg. Die besten Ländle-Starter landeten auf Rang neun.

42,195 Kilometer – als wäre das nicht genug, gab es beim Montafon Arlberg Marathon noch 1600 Höhenmeter oben drauf, und das alles verpackt in eine atemberaubende Naturkulisse. Nach dem Startschuss um 8.30 Uhr führte der Bergmarathon von der Gemeinde Silbertal im Montafon durch das Europaschutzgebiet

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.