Infantino will weiter eine WM mit 40 Mannschaften

Schweizer meint trotz Kritik an EM-Aufstockung: „Wäre für die Entwicklung des Fußballs wichtig.“

Die Kritik an der Aufstockung der EM von 16 auf 24 Teams will nicht verstummen – aber FIFA-Präsident Gianni Infantino hält unbeeindruckt an seinem Plan für eine „Mammut-Weltmeis­terschaft“ mit 40 Mannschaften fest. „Ich glaube, dass wir so weltweit noch mehr Fußball-Fans gewinnen“, sagte er der deut

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.