Als die Flitzer in London High Heels trugen

Heute vor 40 Jahren begann mit dem ersten Wimbledonsieg von Björn Borg nicht nur eine unübertroffene Ära beim Londoner Rasenturnier. Sondern auch eine neue Zeitrechnung. Borg entstaubte den Gentleman-Sport.

hannes Mayer

Eine langmähnige Frau im Publikum kreischt laut auf. In ihrer Hand hält sie ihren Büstenhalter, den sie schwenkt, um die Aufmerksamkeit ihres Idols zu erhaschen. Bei dem Angebeteten handelt es sich nicht um einen Rockstar. Oder einen Filmstar. Sondern um Tennisspieler Björn Borg. Und das

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.