Österreicher mussten nicht lange warten

Am ersten Transfertag der NHL unterschrieb Michael Grabner für zwei Jahre bei den New York Rangers. Thomas Vanek wechselt für ein Jahr nach Detroit.

MARTIN QUENDLER

Mit einem Paukenschlag begann aus österreichischer Sicht der erste Tag der NHL-Transferzeit. Michael Grabner kehrt zurück nach New York, allerdings nicht zu den Islanders (wo der Villacher von 2010 bis 2015 auf Torjagd ging), sondern zu den Rangers. Beim Stadtrivalen unterschrieb der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.