Erste Pole für Ricciardo

Die Freude war riesengroß: Daniel Ricciardo hat erstmals in seiner Formel-1-Karriere eine Poleposition erobert. Dem Australier gelang dies im Red Bull ausgerechnet für den prestigeträchtigen Grand Prix von Monaco. Ricciardo setzte sich im Qualifying vor den Mercedes-Piloten Nico Rosberg (+0,169) und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.