Dornbirn gewinnt NLB-Superfinale und steigt auf

Rollhockey. Der RHC Dornbirn hat sein großes Saisonziel erreicht. Durch 6:4-Erfolg gegen den SC Thunerstern im Superfinale sichern sich die Messestädter den Meistertitel in der NLB und steigen in die höchste Schweizer Rollhockeyliga NLA auf.

Im Superfinale in Solothurn drehen die Dornbirner vor 380 Z

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.