„Als Belohnung schlafe ich 14 Stunden“

Die 16-jährige Götzis-Starterin Sarah Lagger spricht über ihr Vorbild, die tägliche Motivation und die Faszination des Mehrkampfes.

Wie oft denken Sie selbst über die Erfolge der letzten Zeit nach?

Sarah Lagger: Das letzte Jahr war eine riesige Überraschung für mich, es ging von 0 auf 100. Inzwischen hab ich mich schon daran gewöhnt, dass ich jetzt mehr in der Öffentlichkeit stehe. In manchen Situationen ist es aber noch immer ko

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.