Giro-Premierensieg für Valverde

RADSPORT. Auf der 16. Etappe von Brixen nach Andalo holte sich erstmals der Spanier Alejandro Valverde (Bild) den Sieg. Auf Rang zwei beendete Steven Kruijswijk (NED) das Rennen, der Lotto-NL-Profi führt die Gesamtwertung mit drei Minuten Vorsprung auf Esteban Chaves (COL) an. Als bester Österreiche

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.