Pole nach Horrorcrash

MOTORSPORT. James Hinchcliffe hat sich die Poleposition für die 100. Auflage des Indy 500 gesichert. Für den Kanadier war das Antreten besonders: Im Vorjahr hatte er dort nach einem Unfall so viel Blut verloren, dass Lebensgefahr bestand.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.