Für Posch geht’s wieder in den Kaukasus

Isabel Posch (TS Lustenau) hat im Siebenkampf die Norm für die U18-EM eindrucksvoll geschafft. Vereinskollege Pascal Kobelt verpasste dagegen im Stabhochsprung die Norm.

Hannes Mayer

Beim traditionellen Mehrkampf Meeting in Landquart, Schweiz, übertraf Isabel Posch (TS Lustenau) im Siebenkampf die geforderte Norm für die U18-EM in Tiflis (4800 Punkte) deutlich. Bei ihrem ersten Mehrkampf in dieser Saison gelangen ihr gleich sechs persönliche Bestleistungen. Über 100

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.