Thiem gewinnt in Nizza und zieht an Melzer vorbei

Nur Thomas Muster feierte mehr Turniersiege als der 22-jährige Niederösterreicher.

Dominic Thiem kommt wie im Vorjahr mit einem Turniersieg im Gepäck zu den French Open. Österreichs Nummer eins hat seinen ersten ATP-Titel erfolgreich verteidigt. Der 22-Jährige besiegte am Samstag im Finale von Nizza den Deutschen Alexander Zverev mit 6:4, 3:6 und 6:0. Für Thiem ist es sein insgesa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.