Nürnbergs Tormann entschuldigte sich

FUSSBALL. Trotz bekannt gewordener Tumorerkrankung spielte Frankfurts Marco Russ (Bild) im Hinspiel (1:1) der Relegation gegen Nürnberg. Raphael Schäfer, Nürnbergs Tormann, meinte nach der Partie: „Wenn einer wirklich schwer krank ist, kann er nicht Fußball spielen.“ Wenige Stunden später entschuldi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.