Bregenz kämpft sich ins Finale

Für Meister Hard ist die Saison nach dem 23:25 (13:10) beendet. Zu viele Leistungsträger schwächeln im Angriff. Bregenz steht verdient im Finale. Bangen um Mayer.

christian höpperger

Die Entscheidung, wer ins HLA-Finale einzieht, ist gefallen. Bregenz HB gewinnt auch das zweite Halbfinal-Derby vor 2250 enthusiastischen Fans in der Sporthalle am See nach dramatischen 60 Minuten 25:23 (10:13) und trifft im Endspiel im Kampf um die Meisterschaft am 24.5, 27.5 und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.