SPORTMIX

Finnland steigt auf, die Ungarn überraschen

EISHOCKEY. Finnland steht nach Tschechien als zweiter Viertelfinalist der Eishockey-WM in Russland fest. Mit dem 3:1 gegen Frankreich blieb der zweimalige Titelträger weiter ohne Punktverlust. In Moskau hielt Schweden mit dem knappen 3:2 gegen Norwegen klar Kurs auf die Runde der besten acht. Die gr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.