Doppelsalto ohne Zwang

Die Dornbirnerin Tamara Stadelmann (15) ist mit einem besonderen Talent fürs Turnen geboren. Neben ihren Anlagen arbeitet sie hart für ihr großes Ziel, 2020 an den Olympischen Spielen in Tokio teilzunehmen. Dafür nimmt sie auch Verletzungen in Kauf.

Johannes Emerich

Eltern von Turnerinnen haben häufig den Ruf sie seien „Eislaufeltern“, die für ihre Kinder schon bei der Geburt den sportlichen Weg vorgezeichnet hätten. Der übermäßige Ehrgeiz dieser verbissenen Erziehungsberechtigten lässt ihre Kinder den Sport oft mehr als Pflicht denn als Freude

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.