Das Ende einer Ära: Platini ist Geschichte

Der Internationale Sportgerichtshof hat die Sperre des UEFA-Präsidenten von sechs auf vier Jahre reduziert. Dubiose Zahlung als Ursache.

Seit gestern ist es nun amtlich: Michel Platini trat in seinem Amt als UEFA-Präsident zurück. Nachdem der Internationale Sportgerichtshof CAS die vom Weltverband ausgesprochene Sechs-Jahres-Sperre gegen den Franzosen um zwei Jahre reduzierte, gab Platini seinen Rücktritt an der UEFA-Spitze bekannt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.