Tschechen blamierten Gastgeber Russland

Bittere 0:3-Pleite für „Sbornaja“ zum WM-Auftakt. Finnland tanzt zu Laines Show.

MOSKAU/ST. PETERSBURG. Eigentlich hätte der Heimvorteil die Russen beflügeln sollen. Stattdessen wirkte dieser als Hemmschuh und ließ die Gastgeber in ein 0:3-Debakel gegen Tschechien schlittern. Die „Sbornaja“ setzte auf verspieltes Kreativ-Eishockey, nicht aber auf Tore. Im Gegensatz zu den abgebr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.