Ohne Lie Hansen ins Halbfinale

Nach dem souveränen Heimsieg will Bregenz Handball heute (20.20 Uhr) in Wien den Sack zumachen und ins Halbfinale einziehen.

Sebastian Rauch

Ohne Espen Lie Hansen traten die Bregenzer gestern die Reise nach Wien an. Der norwegische Nationalspieler fehlt weiterhin verletzt und wird frühestens in einem möglichen Halbfinale wieder zum Einsatz kommen. Den Bregenzer Verantwortlichen treibt der Ausfall des linken Rückraumspieler

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.