Entscheidung am 1. Juli

Die Formel 1 will eine Entscheidung über den ab 2017 geplanten Cockpitschutz bis zum Sommer treffen, als Frist soll bereits der 1. Juli festgesetzt worden sein. „Es wäre äußerst unvernünftig, wenn wir bis dahin keinen klaren Plan hätten“, sagte der Renndirektor des Weltverbandes FIA, Charlie Whiting

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.