Arnautovic erzielte ein Tor und verletzte sich

STOKE-ON-TRENT. Das Heimspiel von Stoke City in der Premier League gegen Sunderland ist für Marko Arnautovic zu einer Hochschaubahn der Gefühle geworden. Zunächst erzielte der ÖFB-Teamspieler beim 1:1 gegen den Abstiegskandidaten das 1:0, dann wurde er in der 56. Minute wegen einer Oberschenkelbless

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.