Zurück auf die Siegerstraße

Heute (18.30 Uhr) trifft Austria Lustenau im Reichshofstadion auf das Tabellenschlusslicht FAC Wien. Mit Torhüter Knett und Torjäger Wießmeier fehlen wichtige Spieler.

johannes Emerich

Ergebnistechnisch ist die Lustenauer Saison ein stetiges Auf und Ab. Positive Serien werden regelmäßig von negativen Phasen abgelöst. Die Leistung der Grün-Weißen blieb dagegen konstant ansprechend.

Unverändert rangiert die Austria auf dem fünften Tabellenplatz. Seit sieben Runden hat

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.