Lange Pause für Freund

SKISPRINGEN. Nach einer Hüftoperation kann der Deutsche Severin Freund rund vier Monate kein Sprungtraining absolvieren. „Die Probleme rührten von meinem Sturz am Bergisel. Jetzt hoffe ich, baldigst wieder fit zu werden“, sagt der Gesamtweltcup-Zweite 2015/16.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.