Ecclestone will wieder „Diktator“ sein

FORMEL 1. Heute startet mit den Trainings das GP-Wochenende im russischen Sotschi. Abseits der Rennstrecke meldete sich Bernie Ecclestone (Bild) zu Wort. Und der Chefvermarkter fordert für sich selbst wieder eine stärkere Machtposition ein: „Wir müssen zu den guten alten Zeiten zurückkehren, als wir

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.