Funktionäre im Visier

Zagreb. Kroatiens Rekordmeister Dinamo Zagreb ist ins Visier der Behörde zur Bekämpfung von Korruption und organisierter Kriminalität (USKOK) der kroatischen Staatsanwaltschaft geraten. Laut USKOK haben drei Funktionäre des Klubs Steuern in Höhe von 1,63 Millionen Euro hinterzogen und sich im Zuge v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.