Hofer und Fechtig nachnominiert

Österreich feiert mit einem 3:1-Sieg über Japan den zweiten Erfolg bei der B-WM in Polen. Fabio Hofer und Bernhard Fechtig komplettieren Ländle-Sextett.

Nicht weniger als sechs Spieler aus dem aktuellen 22-Mann-Kader von Teamchef Dan Ratushny kommen aus Vorarlberg. Der Kanadier nominierte am Sonntag mit Fabio Hofer und Bernhard Fechtig zwei weitere Ländle-Cracks für die bereits laufende B-WM in Kattowitz (Polen) und machte somit das halbe Dutzend vo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.