Auftakt nach Maß für Slowenien

VSV-Legionäre zeigten mit sieben Scorerpunkten auf.

KATTOWITZ. Slowenien ist mit einem klaren Sieg in die Eishockey-WM der Division 1A (B-WM) in Kattowitz gestartet. Der Turnierfavorit fertigte zum Auftakt Japan mit 7:1 ab. Kapitän Jan Urbas sowie Villach-Legionär Miha Verlic erzielten jeweils zwei Treffer. Ales Music, Ken Ograjensek und VSV-Stürmer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.