Die unendliche Geschichte der Melanie Astles

Zum ersten Mal hebt mit der Französin Melanie Astles eine Frau beim Red Bull Air Race ab. Bis zu ihrem Start heute in Spielberg hatte sie einen langen, harten Weg zu gehen.

KLAUS MOLIDOR

Schuld an allem ist Fuchur. Der Glücksdrache aus Michael Endes „Unendlicher Geschichte“ war es, der Melanie Astles dorthin gebracht hat, wo sie heute ist: zum Air Race. „Der kleine Bub, der auf dem Drachen durch die Welt fliegt, das hat mich inspiriert. Das wollte ich auch“, sagt Astles

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.