Pleiten am Eis

Eishockey. Die zwei Testspiele

der österreichischen Nationalmannschaft gegen Ungarn sind völlig danebengegangen. Nach dem peinlichen 0:4 am Freitag in Budapest setzte es gegen die Ungarn auch im Heimspiel in Wien ein bitteres 1:3-Debakel. Den einzigen Treffer für das ÖEHV-Team erzielte Lukas Haudum.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.