Verletzungen bereiten Sorgenfalten

Die Verletzungsserie von Teamspielern sorgt zwar nicht für Panik, wird aber mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Schweigen im ÖFB-Lager zerstreut die Bedenken nicht.

Noch ist die Zeitspanne lang genug, um diverse Risse zu kitten, aber zwei Monate vor dem ersten Euro-Auftritt der österreichischen Fußball-Auswahl legen sich kleine Grauschleier über das Team. Die nun fast synchron aufgetretenen Verletzungen von Nationalkickern können in Endphasen von Meisterschafts

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.