Mähr/Bargehr kämpfen um em-medaille

Platz vier. Die 470er-Europameisterschaft vor Palma wurde am Samstag bei drehenden Mittelwinden und freundlicherem Wetter fortgesetzt. Das Vorarlberger Duo David Bargehr und Lukas Mähr zeigte sich mit den Plätzen 7, 5 und 13 neuerlich bestens aufgelegt, damit liegt das Ländle-Duo nach sechs Wettfahr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.